Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Bordairline Termine 2016

       Hohe Wand 02.-03.April (AUT)              Tolmin 07.-08.Mai (SLO)              Altaussee 04.-05.Juni (AUT) 

             Goldeck 02.-03.Juli (AUT)              Levico Terme 03.-04.September (ITA)       

Race Levico Terme

Time left:
3
7
d
2
2
h
1
8
m
2
9
s

Login

Powered by >

  logo airscout365

  Nova Logo Red White Background

  11 Logo Tazl ws

  Flytec standard combination

  Air Vuisia1

  logo aero alt gross

  Flugsportservice

  Wingover Logo

  28 Source1

Veranstalter Clubs

  Aussee

hohe wand

Ergebnissliste Goldeck ist online

Liebe Bordairline Freunde!

Der Bordairline Bewerb am Goldeck wird wie geplant am Samstag und Sonntag stattfinden. Der Veranstalter und wir vom Organsationsteam freuen uns schon Euch alle am Freitag um 19 Uhr beim Rennbriefing zu sehen!

 

Herzlichen Gratulation an alle Teilnehmer und vielen Dank dem Club in Altausse für die perfekte Ausrichtung des Bewerbes.

Dieser Bewerb wurde erstmals professionell Medientechnisch begleitet und der Erfolg kann sich sehen lassen, wir konnten schon am 2 Tag eine Medienreichweite von über 25.000 erreichen und einige Videos wurden innerhalb kürzester Zeit über 2 Tausend mal angesehen.

aber seht selbst auf Facebook unter https://www.facebook.com/Bordairline/ und lasst das spannende Rennen nochmals Revue passieren und seht Euch die tollen Stimmungsfotos bzw. die interessanten und lustigen Interviews der Teilnehmer an.

Hier noch ein tolles Video von Andreas Holzer : https://vimeo.com/169490929 danke Andreas

Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle unserem ehrenamtlichen Medienteam Manuela "Nelly" Wagner und Vera Polaschegg die das erst ermöglicht haben. Fotos von Vera findet Ihr auf der Homepage unter Medien

Hier noch die Ergebnissliste und das Foto mit den Erstplazierten.

13346706 476412669211692 7923946213501831648 n

 

Liebe Bordairline Freunde!

Nach langen Überlegungen und Mehren Besprechungen mit dem Veranstalter Haenge-und Paragleiterclub Ausseerland haben wir beschlossen, dass der Bordairline Bewerb in Altaussee trotz der wechselhaften Wettervorhersagen stattfinden wird.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Ausschreibung/Annoncement is online

Achtung!!! Da Organisationstechnisch nur 60 Teilnehmer dabeisein können, ist die bereits Erfolgte Anmeldung erst nach Zahlungseingang gültig (siehe dazu auch die Bestimmungen laut Regelwerk). Alle Startgelder die nach erreichen der maximalen Teilnehmerzahl einlangen werden, natürlich rücküberwiesen, das gleiche gilt bei Wetterbedingter Absage des Bewerbes.

Biotech Bordairline Altaussee-The Race from robert heim on Vimeo.

 

 

Am ersten Wochenende im Mai fand in Tolmin (Slowenien) der zweite Bordairline Hike & Fly-Wettkampf 2016 statt. Bei thermisch guten, aber fliegerisch anspruchsvollen Bedingungen legten die Toppiloten teils große Strecken zurück. Am Ende gewann wieder einmal der junge Österreicher Simon Oberrauner (NOVA Triton 2 light) vor Pascal Purin (Air Design Pure ?) und Robert Heim (NOVA Mentor 4 light).

Endlich! Tolmin verwöhnte die Teilnehmer mit gutem Flugwetter. Schon früh setzte am ersten Tag die Thermik ein und es war taktisch die richtige Entscheidung, auf den nächsten Berg zu wandern und sofort zu starten. Simon Oberrauner und Tomy Hofbauer setzten sich ein klein wenig ab, dicht gefolgt von Robert Heim und Pascal Purin. Bei starker Thermik und hoher Basis gepaart mit kräftigem Gegenwind ging es in anspruchsvoller Fliegerei nach Westen.

Nach der Talquerung des Tagliamento flogen Oberrauner und Hofbauer inneralpin die direkte Linie – über die teils wilde, landeplatzarme Schluchten und Täler. Heim und Purin wählten den sicheren, aber längeren Weg am Alpenrand entlang. Der 25-jährige Steirer Simon Oberrauner setze den Wendepunkt mit 108,39 km am weitesten von Tolmin entfernt. Während Tomy vom Wetter zum Landen gezwungen wurde, flogen Simon, Pascal und Robert noch bis Gemona zurück, bevor auch sie ein aufkommendes Gewitter zu Bodenzwang. „Der Rückweg war das pure Vergnügen“, berichtet Robert, „Cruising, weiche, zuverlässige Thermik und ein Gleitwinkel von über 10. Gemona erreichte ich total entspannt mit einem Lächeln im Gesicht.“

Auch die Nacht in Gemona verbrachten man überaus entspannt: Anstatt allein durch die Dunkelheit zu tappen, gab es dieses Mal ein opulentes Abendessen und ein gutes Glas Wein. Hatten beim ersten Wettbewerb an der Hohen Wand etliche Piloten Probleme, den geforderten Fluganteil von 10 % zu schaffen, kam Oberrauner dieses Mal auf 94,1 %.

Tag 2 begann wieder mit früher Thermik und nach einer Wanderung auf den Cuarnan flogen viele Piloten direkt zum Ziel im Camp Gabrje in Tolmin.

Am Ende hätte der Slowene Zlatko Koren fast noch das Ranking auf den Kopf gestellt. Er flog am ersten Tag fast so weit wie Simon Oberrauner und Pascal Purin, da er aber später dran war, auch keinen Meter heimwärts. Am Tag 2 bremste ein sich aufbauendes Gewitter seinen Flug. Zlatko rannte – und schaffte das Ziel um nur vier Kilometer nicht.

Liebe Bordairliner und -innen,

liebe Freunde,

der Bewerb in Tolmin findet wie geplant statt. Der Veranstalter Sport club Niceclouds, Camp Gabrje und wir freuen uns schon sehr auf ein spannendes Rennen!

Livetracking: http://www.livetrack24.com/events/Tolmin2016

 

Dear friends,

the competition will take place as planned this weekend.

The organizers sports club Nice Clouds, Camp Gabrje and we are looking forward to an exciting race

Livetracking: http://www.livetrack24.com/events/Tolmin2016

See you!